Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Absolvent der Fakultät erhält VDE Preis für hervorragenden Studienabschluss

Am 08.02.2018 wurde Robert Jan Nowak von der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik für seinen hervorragenden Studienabschluss mit dem VDE Preis ausgezeichnet.

VDE_RR_Preisverleihung_2018

Herzlichen Glückwunsch auch an alle anderen Absolventen, die im Rahmen der Messe "E-world" mit dem "VDE Rhein-Ruhr Preis für hervorragende Studienabschlüsse" auf dem Gebiet der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik ausgezeichnet wurden. Aus den zahlreichen Bewerbungen wurden vom Auswahlgremium sechs Kandidaten für den VDE Preis vorgeschlagen.

Neben der Studiumsdauer und -leistung wurde auch das gesellschaftliche Engagement und die Tätigkeiten zur Weiterentwicklung in einem Fachgebiet des VDE bewertet.

Die Veranstaltung wurde um 15.00 Uhr von dem Vorsitzenden Hartmut Fiege eröffnet. Jungmitglieder-Referent Chris Kittl stellte die anwesenden Preisträger vor und stellte Fragen zu ihren Abschlussarbeiten. Die Preisverleihung erfolgte durch Prof. Andreas Steimel und Hartmut Fiege.

Anschließend waren die ca. 35 Gäste zu einem Sekt sowie Kaffee und Kuchen eingeladen. Der VDE Preis soll im Mai 2018 wieder ausgeschrieben werden.



Foto der Preisverleihung (v.L.n.R): Hartmut Fiege, die Preisträger Benedikt Sand, Robert Jan Nowak, Jan Christopher Müller, Benedikt Sievert; Prof. Andreas Steimel und Chris Kittl