Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Robert Nowak erhält Best Paper Award

Publikation des Arbeitsgebiets Bordsysteme wurde auf der EMC Europe in Amsterdam mit dem Best Student Paper Award ausgezeichnet.

Nowak_Best_Student_Paper_EMC_2018

Auf der Fachkonferenz „International Symposium on Electromagnetic Compatibility - EMC EUROPE“ im August 2018, erhielt Robert Nowak vom Arbeitsgebiet Bordsysteme den Best Student Paper Award. Die jährlich stattfindende EMC EUROPE ist eine der zentralen internationalen Fachkonferenzen zur elektromagnetischen Verträglichkeit mit über 400 Teilnehmern.

In diesem Rahmen konnte sich der überzeugende Beitrag „Reconstruction of Current Distribution and Termination Impedances of PCB-Traces by Magnetic Near-Field Data and Transmission-Line Theory” gegen mehr als 200 weitere eingereichte Veröffentlichungen aus über 50 Ländern durchsetzen. Co-Autor der Veröffentlichung ist Professor Dr.-Ing. Stephan Frei, Leiter des Arbeitsgebiets Bordsysteme.

Die prämierte Veröffentlichung beschreibt einen Ansatz zur Untersuchung der abgestrahlten elektromagnetischen Störungen von Platinen. Hierbei wird anhand des magnetischen Nahfeldes die Stromverteilung in der Platine bestimmt. Durch den im Paper präsentierten neuartigen Ansatz wird die Berechnung der Stromverteilung deutlich robuster und es ist sogar möglich, Aussagen über die Terminierungen der Leiterbahnen zu treffen.


Zur Publikation



Nebeninhalt

Kontakt

Arbeitsgebiet Bordsysteme