Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Angebote an den Infotagen

Informationsprogramm Elektrotechnik und Informationstechnik 2017

Am 18. und 19. Januar 2017 informiert die Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik im Rahmen der Dortmunder Hochschultage wieder mit Vorträgen zu den Studienangeboten, individueller Studienberatung, Einblicken in den Studienalltag und das Ingenieur-Berufsleben.

Ab 8 Uhr steht unsere Fakultät an beiden Tagen offen für Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer und weitere Interessenten am Studienbetrieb der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der TU Dortmund. Die detaillierten Angaben entnehmen Sie bitte den beiden Tagesplänen für den 18. und 19. Januar.

 

Veranstaltungsanmeldung

Aufgrund der begrenzten Plätze bei den Vorträgen zu den Studienangeboten sowie bei den Praktika bitten wir um eine unverbindliche Anmeldung mit Angabe von Titel und Uhrzeit bei unserem Studienfachberater (Ebenso bei Fragen rund um die Teilnahme oder für die Anmeldung von Schulklassen)

Wir wünschen Ihnen einen interessanten und informativen Besuch an unserer Fakultät!

 

Studieninformationstage Januar 2017:

Veranstaltungsplan Mittwoch, 18. Januar 2017

Veranstaltungsplan Donnerstag, 19. Januar 2017

Lageplan

 

"Faszinierende Forschungsthemen hautnah erleben" - Beschreibung der Schnupperpraktika

Schnupperpraktikum

Beschreibung

Termine

Autonome Roboter in Aktion: Wie können Fahrzeuge sich selber steuern?

MINT_2014_RST_327

Der Lehrstuhl für Regelungssystemtechnik zeigt seine aktuellen Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der Servicerobotik: Wie lernt der Roboter von morgen seinen Weg in natürlichen Umgebungen zu finden? Erleben Sie live was genau ein Roboter eigentlich sehen kann und wie genau aus den gesehenen Bildern Rückschlüsse und Aktionen zur Navigation oder zum Greifen eines Gegenstandes ausgelöst werden.

Außerdem kann an einem Fahrsimulator geübt werden.

Mittwoch, 18. Januar 2017

Beginn ab 10:00 Uhr

Donnerstag, 19. Januar 2017

Beginn ab 12:00 Uhr

„Musik liegt in der Luft“ Drahtlose Übertragung vom Handy aufs Radio - Herstellung eines passenden Senders

Sender_Loeten_KT

Im Fachbereich Kommunikationstechnik wird der Frage nachgegangen: Wie überträgt man die Musik vom Smartphone auf das Radio? 

Kommunikation läuft heute drahtlos - egal ob beim Handy oder beim Surfen. Doch wie genau "sendet" man? Am besten probiert man das mit einer ganz einfachen drahtlosen Übertragung aus. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer bauen einen eigenen Sender, mit dem man Musik vom iPod oder Handy zu seinem normalen Radio übertragen kann. Später schaut man dann dem kleinen Sender mit Messinstrumenten bei der Arbeit zu.

Mittwoch, 18. Januar 2017

Beginn ab 10:00 Uhr

Donnerstag, 19. Januar 2017

Beginn ab 10:00 Uhr

Zwischen intelligenten Mikrosystemen und Carbon-Nanotubes - ein Einblick in die Planartechnologie

Wafer_3073_lr

Während noch vor wenigen Jahren die Planartechnologie in erster Linie zur Herstellung integrierter Schaltungen (ICs) genutzt wurde, hat sie sich inzwischen zu einer Schlüsseltechnologie in zahlreichen Bereichen der Wissenschaft und Industrie entwickelt.

Neben der reinen Herstellung Mikro-Elektro-Mechanischer-Systeme (MEMS) verspricht sie zukünftig auch die gleichzeitige Integration zahlreicher weiterer Komponenten. In Dünnfilmtechnik hergestellte Sensoren, Antennen, Generatoren oder Mikrofluidik-Komponenten stellen nur einige Beispiele für die nahezu unbegrenzt erscheinenden Möglichkeiten dar.

Mittwoch, 18. Januar 2017

Beginn ab 12:00 Uhr

Donnerstag, 19. Januar 2017

Beginn ab 10:00 Uhr

LED-Schaltung zum Selbermachen

MINT_Loeten

In vielen Bereichen werden Leuchtdioden (LED) immer wichtiger. Beispielsweise bei Fernsehern oder Autoscheinwerfern. In diesem Schnupperpraktikum könnt Ihr die Grundlagen über LED lernen und Euch selbst eine kleine Schaltung erstellen.

Mittwoch, 18. Januar 2017

Beginn ab 10:00 Uhr

Mittwoch, 18. Januar 2017

Beginn ab 12:00 Uhr